Salzburg Magazin
Industrie: Volle Auftragsbücher, aber…
Fr, 4. Februar. 2022 // 03:34

„Der Salzburger Industrie geht es so gut, wie zuletzt vor 20 Jahren“ – mit dieser Aussage ließ vor kurzem der Präsident der Industriellenvereinigung, Peter Unterkofler aufhorchen. Dennoch trüben schlechte Ertragsaussichten die nächsten Monate, unter anderem wegen Lieferengpässen und massiv gestiegener Rohstoffpreise. Bei einer Pressekonferenz von Landeshauptmann Wilfried Haslauer und der Salzburger Industriellenvereinigung lautet der Tenor: Der Aufschwung ist voll im Gang. Trotzdem ringen viele Unternehmen mit den Folgen der Krise.