Salzburg Magazin
Reinwaschen von den Sünden der Lehre: 18 Gesellen beim traditionellen Metzgersprung in Salzburg
Mi, 14. Februar. 2024 // 04:31

Der Faschingssonntag ist gleichzeitig auch der Tag, an dem die Metzgerjunggesellen sich von ihren Lehrsünden reinwaschen können. Der Metzgersprung ist in Salzburg eine Jahrhunderte alte Tradition. In diesem Jahr wagten 18 Junggesellen im Hof von St. Peter den Sprung in den Bottich.

Ganze Sendung ansehen
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (RTS Regionalfernsehen GmbH , Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: