Salzburg Magazin
Kino, Kabarett oder Clubbing per Auto: das Messezentrum erfindet sich neu
Di, 2. Juni. 2020 // 05:40

Hunderte Fußballfans haben es schon ausprobiert: Das Autokino im Messezentrum Salzburg, denn die Übertragung des ÖFB-Cupfinales am Wochenende war der Startschuss und zugleich Premiere für ein neues Veranstaltungskonzept namens „Salzburg Openair“. In Zeiten von Social Distancing macht das Messezentrum aus der Not eine Tugend. Mit Stellflächen für rund 200 Autos, zwei Bühnen und einer riesigen LED-Wand soll dem sicheren Kino-, Kabarett oder Clubbing-Abend künftig nichts mehr im Weg stehen. Und trotz Events bleibt auch das Notspital im Messezentrum bis auf weiteres bestehen.

Ganze Sendung ansehen
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (RTS Regionalfernsehen GmbH , Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: