Plakatenthüllung zum 25. Todestag von Roland Ratzenberger
Di, 30. April. 2019 // 02:29

Das Jahr 1994 ist für Formel1 Fans unvergessen und wird oft als das dunkle kapitel dieses Rennsports bezeichnet. Der Brasilianer Ayerton Senna und der Salzburger Rennfahrer Roland Ratzenberger verunglückten beide auf der Rennstrecke in Imola tödlich. Ratzenberger wurde oft als „der vergessene Fahrer“ bezeichnet. Zum 25. Todestag erinnert sich Salzburg durch City Light Plakate an einen Mann, der für seinen Traum alles gegeben hat.