Salzburg Magazin
Maibaum-Diebstahl in Kuchl vereitelt
Di, 3. Mai. 2022 // 03:58

Nach zwei Jahren Corona-Pause gab es endlich wieder ein Maibaum-Aufstellen vor Publikum. Die Kuchler haben sich dafür wieder etwas besonderes einfallen lassen. Um ihren 30 Meter hohen Maibaum zu schützen, ist ein falscher Baum prominent platziert worden und der echte Maibaum dann ganz frisch am ersten 1. Mai in der Früh gefällt worden.