Salzburg Magazin
MenschenLeben Erwin Bauer: die Reise eines Thomataler-Käsers in die Schweiz und wieder zurück
Fr, 27. März. 2020 // 06:57

Wenn man über die Identität Salzburgs spricht, dann spricht man von den Landschaften, der Natur, der Kultur und den Bräuchen… all den Dingen die man auf ein klassischen Postkarte zu Gesicht bekommt. Für den Ramingsteiner Altbürgermeister Hans Bogensberger war dies aber zu wenig, die Identität Salzburgs sind immer noch die Menschen und ihre persönlichen Geschichten. Heute geht es um den Käser Erwin Bauer aus Thomatal. Eine Reise in die Schweiz hat sein Leben und seine Arbeit als Käser geprägt…