Salzburg Magazin
Investitionen für Seilbahn auf der Schmittenhöhe
Di, 18. Oktober. 2022 // 03:47

Seit 95 Jahren fährt eine Seilbahn auf die Schmittenhöhe in Zell am See. Am 31. Dezember 1927 war sie damit die erste Seilbahn Salzburgs. Seitdem hat sich die Schmitten zu einer touristischen Hochburg entwickelt, die mittlerweile von allen Seiten erschlossen ist. Aber zurücklehnen ist nicht drin, denn die Betreiber der Anlagen brauchen eine Konzession für weitere 50 Jahre. Dafür muss ordentlich investiert werden.