Salzburg Magazin
Wer wann in Salzburg geimpft werden kann
Di, 19. Januar. 2021 // 08:13

Bewohner von Seniorenheimen sind die ersten die eine Impfung gegen das Corona-Virus in Österreich bekommen. Über 6700 Menschen sind im Bundesland Salzburg bereits geimpft. Im Vergleich zu anderen Bundesländer liegt Salzburg beim Impftempo damit im Mittelfeld. Schwere Nebenwirkungen hat es bei den bisher Geimpften laut Landessanitätsdirektion keine gegeben. Marius Holzer hat das Seniorenheim Hoamat Achfeld in Golling besucht, dort sind seit letzter Woche alle Bewohner geimpft.

Ganze Sendung ansehen
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (RTS Regionalfernsehen GmbH , Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: