Sondersendung
Zell am See hat einen roten Bürgermeister: Andreas Wimmreuter im Portrait
Di, 30. April. 2019 // 05:01

Neben Hallein eroberte die SPÖ eine zweite Bezirkshauptstädte, nämlich Zell am See.
Andreas Wimmreuter hat sich mit 58 Prozent gegen den ehemaligen ÖVP-Bürgermeister Peter Padourek in der Stichwahl durchgesetzt. In der Gemeindevertetungswahl verlor die Volkspartei 11%, die SPÖ und die Bürgerliste legten zu. Ein kleines Polit-Erdbeben in der Bergstadt, die nach 10 Jahren nun wieder einen roten Bürgermeister hat.