Salzburg Magazin
Stille Nacht Laternenpfad in Oberndorf: Lichtkunst von Johann Weyringer als Friedenssymbol
Di, 12. Dezember. 2023 // 03:37

In Oberndorf ist die Stille-Nacht-Kapelle momentan mit einer eindrücklichen Licht-Bild-Installation versehen. Von dort ausgehend säumen 17 kunstvoll gestaltete Leuchtobjekte mit Motiven des Neumarkter Künstlers Johann Weyringer den Stille-Nacht-Laternenpfad zwischen Oberndorf und Laufen. Die Symbolik: das Licht der Laternen soll von der Kapelle in die Welt hinausgetragen werden – als Botschaft für Frieden.

Ganze Sendung ansehen
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (RTS Regionalfernsehen GmbH , Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: