Salzburg Magazin
Sankt Koloman erweitert und saniert Volksschul- und Kindergartengebäude
Di, 23. März. 2021 // 03:55

Die Tennengauer Gemeinde St. Kolomann saniert und erweitert die Volksschule und den Kindergarten. Anstelle von bisher 3 Gruppen werden in Zukunft fünf Kindergartengruppen Platz haben. 5,8 Millionen Euro kostete die Gemeinde das Projekt. Anfang September, pünklich zum neuen Schuljahr soll die Einrichtung fertig sein.

 

Ganze Sendung ansehen
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (RTS Regionalfernsehen GmbH , Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: