Salzburg Magazin
Saalfelden versinkt in Hundehäufchen: Kampagne für richtiges Verhalten gestartet
Fr, 29. März. 2019 // 03:54

Saalfelden kämpft mit geschätzt 100.000 kleinen braunen, stinkenden, häufchenförmigen Problemen im Jahr. In der Pinzgauer Gemeinde gibt es überdurchschnittliche viele Hundeliebhabern. Auf 25 Saalfeldner kommt ein Vierbeiner. Doch leider halten sich viele Saalfeldner Hundebesitzer nicht an die Etikette, weshalb Spazierwege und Wiesen vedreckt sind. Das soll sich jetzt ändern.