Salzburg Magazin
Neuer e-Obus Linie 5 fährt elektrisch ohne Oberleitungsnetz nach Grödig
Fr, 30. August. 2019 // 02:47

Die Salzburg AG hat eine neuen Obus auf die Straße gebracht. Der e-Obus hat ein eineinhalb Tonnen schweres Batteriepaket auf dem Dach.
Dieser Akku ermöglicht ihm das Oberleitungsnetz zu verlassen und elektrisch weiterzufahren. Eingesetzt wird er auf der Linie 5 bis nach Grödig.