Salzburg Magazin
Hospiz in Bewegung: mit dem Rad von Salzburg nach Berlin
Di, 14. Mai. 2019 // 04:10

2 Fahrräder, 2 Frauen, 700 Kilometer Wegstrecke und im Gepäck viel Engagement und Hingabe für Hospizarbeit. Irmgard Singh, leitende Ärztin des Tageshospitz Salzburg, und Sabine Brandtner vom Anna Hospizverein Mühldorf möchten zeigen, dass Hospizarbeit Lebensfreude, Stabilität und Betreuung für Menschen mit schwerer Krankheit bietet. Um darauf aufmerksam zu machen, haben sie einen Weg gewählt: Die Tour de Hospiz, wo sie mit dem Fahrrad von Salzburg nach Berlin radeln. Die geplante Ankunft ist am 23. Mai, pünktlich zum internationalen Palliativkongress.