Salzburg Magazin
Gertraud Ruckser-Giebisch: Das Leben einer Kämpferin
Mi, 31. Januar. 2024 // 14:25

Der Garten des Mozarteums, der Platzlbrunnnen, die Kinderkrebshilfe oder der Behindertensportverband; sie alle und noch viele mehr wurden von der Salzburgerin Gertraud Ruckser Giebisch zum Teil oder zur Gänze finanziert. Das Portrait „Gertraud Ruckser Giebisch – das Leben einer Kämpferin“ zeigt die emotional wechselvolle und geschäftlich höchst erfolgreiche Lebensgeschichte dieser außergewöhnlichen Frau.

Ganze Sendung ansehen
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (RTS Regionalfernsehen GmbH , Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: