Salzburg Magazin
Der Großglockner wird weiblich – Ausstellung „Berg, die“ auf der Franz-Josefs-Höhe
Fr, 12. Juli. 2019 // 03:56

Vor 150 Jahren bestieg die erste Frau – die britische Alpinistin Mary Whitehead, den Großglockner, Österreichs höchsten Berg. Seither sind ihr viele weiter Frauen gefolgt. Eine neue Dauerausstellung im Besucherzentrum auf der Franz-Josefs-Höhe widmet sich den Bergpionierinnen und zeigt mit welchen Widrigkeiten das vermeintlich schwache Geschlecht damals zu kämpfen hatte.