Orte, Zeit & Zeugen
Zell am See: das Paradies im Herzen des Pinzgaus
Mi, 9. Juni. 2021 // 28:24

Die Beschreibung des Paradieses im Koran scheint der malerischen Bergstadt Zell am See verblüffend nahe zu kommen. Dies scheint mit ein Grund warum Touristen aus dem arabischen Raum und dem Rest der Welt in das Herz des Pinzgaus strömen. Die touristische Geschichte der Stadt wird wesentlich durch den Bau der Kaiserin-Elisabeth-Westbahn im 19. Jahrhundert geprägt, aber auch durch die Errichtung der ersten Seilbahn des Salzburgerlandes im Jahr 1927. Die Historie zeigt eindrucksvoll, warum Zell am See ein Magnet für Sportler, Künstler, Kaiser und Touristen war und ist.