Salzburg Magazin
Warum viele ihre letzte Ruhestätte unter den Wurzeln eines Baumes wollen
Fr, 29. Oktober. 2021 // 05:08

Der Bestattungsmodus nach dem Tod erfährt aktuell definitiv einen Wandel. Die Lebensumstände unserer Gesellschaft haben sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Beispielsweise sind Großfamilien, wo Generationen unter einem Dach leben, längst die Ausnahme. Familienmitglieder sind oft weit verstreut und auch der kirchliche Bezug ist nicht mehr so eng wie früher. All das beeinflusst, wie wir uns bestatten lassen wollen. Ein relativ junger, jedoch umso aufsteigenderer Trend sind Naturbestattungen. So kann man etwa in der „Waldesruhe“ in Mittersill seine letzte Ruhe in den Wurzeln eines Baumes finden.

Ganze Sendung ansehen
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (RTS Regionalfernsehen GmbH , Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: