Salzburg Magazin
Verabschiedung Salzburg Magazin 12.02.2022
Fr, 2. Dezember. 2022 // 01:50

Wer noch nicht alle Weihnachtsgeschenke beisammen hat – oder sich vielleicht selber eine Freude machen möchte – für den haben wir zum Schluss noch was.
Unser RTS-Weihnachtsgewinnspie lockt wieder mit attraktiven Preisen, liebe Zuschauer.

Am ersten Adventsonntag ging es darum ein kurzes Adventgedicht zu verfassen, in dem auch RTS eine Rolle spielt.
Zahlreiche Gedichte sind auf unserer Facebook-Seite eingetrudelt – gewonnen hat das tolle Mundart-Gedicht von Nina – und das geht so!

Erster Advent, die Kerze Brennt,
ohne RTS hätt i des bald verpennt!

Owa jetzt geht´s los, de schene Zeit
wo jeds Kind scho woat, bis endlich schneibt.

De Aufregung is riesengroß,
was bring ma heuer as Christkind bloß?

Oi sand scho richtig gsponnd,
obs des griang was se se gwünschd homb.

I wünsch allen eine besinnliche Zeit,
denn bis zan Christkindl is nimma weit.

Vielen Dank liebe Nina für dein schönes Weihnachtsgedicht.
Jeden Adventsonntag stellen wir Ihnen auf unsere Facebook-Seite eine lustige Aufgabe. Und zu gewinnen gibt es tolle Preise wie zum Beispiel Skikarten,
Einkaufs- oder Thermengutscheine. Viel glück – für alle die mitmachen.

Und damit sind wir am Ende unserer aktuellen Sendung – ich wünsche Ihnen im Namen des gesamten Teams einen schönen und besinnlichen 2. Advent – schönes Wochenende,
ciao und baba.