Salzburg Magazin
Tauernklinikum Zell am See setzt auf Ökostrom mit eigener Solaranlage
Di, 29. Oktober. 2019 // 03:25

Es gibt nichts gutes, außer man tut es: Dieses alte Sprichwort gilt ganz besonders für den Klimaschutz. Ein schönes Beispiel dafür hat das Tauernklinikum Zell am See geliefert: Das Krankenhaus ist einer der größten Energieverbraucher im ganzen Pinzgau. Jetzt aber hat das Tauernklinikum eine Solaranlage auf ihr Dach montiert, die den ökologischen Fußabdruck deutlich verringern wird.

Ganze Sendung ansehen
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (RTS Regionalfernsehen GmbH , Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: