Salzburg Magazin
Salzburg AG und Verbund eröffnen neues Wasserkraftwerk im Pinzgau
Di, 18. Juni. 2019 // 03:51

Die Wasserkraft hat in Salzburg einen hohen Stellenwert. Sie liefert saubere Energie und trägt zur Erreichung der Klimaziele bei, da der Strom zu 100% aus erneuerbaren Quellen stammt.
Das neue Salzach-Kraftwerk in Gries im Pinzgau ist das 30. Wasserkraftwerk in Salzburg und ein Gemeinschaftsprojekt von Verbund und Salzburg AG. Damit können jetzt bis zu 10.000 Haushalte mit Strom versorgt werden. Die Eröffnung des Kraftwerks ging mit einem kleinen Schönheitsfehler über die Bühne. Aufgrund der aktuellen heißen Temperaturen, ist momentan so viel Wasser in der Salzach, dass alle Schleusen geöffnet sein mussten und kein Strom erzeugt wurde.