Salzburg Magazin
Jung und Alt schwingen gemeinsam die Goaßln beim Gemeindeschnalzen in Wals-Siezenheim
Di, 12. Februar. 2019 // 03:53

Wenn man in Wals-Siezenheim die Goaßln knallen hört, dann ist der Frühling nicht mehr weit. Denn der laute Knall der Goaßln soll den Winter vertreiben und die Frühlingsgeister wecken. Am Sonntag trafen sich Jung und Alt in Loig um gemeinsam die Goaßln zu schwingen. 22 Erwachsenen Passen und 13 Jugendpassen und wir mittendrin.