Salzburg Magazin
Festspiele Burg Golling: Eröffnungskonzert mit Ethel Merhaut
Di, 13. Juli. 2021 // 04:07

Das Eröffnungskonzert der heurigen Festspiele Burg Golling stand ganz im Zeichen des Schlagers aus den 1920er und 1930er Jahren. Unterhaltungsmusik wie Foxtrott, Tango und Chansons gaben für die Sopranistin Ethel Merhaut dabei den Takt an. Von 5 Konzerten mit 200 Besuchern im Jahr 2000 hat man sich mittlerweile auf 19 Veranstaltungsabende und 3650 Besucher im letzten Jahr gesteigert. Bei diesem Erfolgsbarometer darf man gespannt auf die heurigen Festspiele sein.