Salzburg Magazin
Erster Airbus landete auf neuer Asphalt-Piste des Salzburger Flughafens
Di, 4. Juni. 2019 // 03:58

Wer eine Flugreise plant, kann sich freuen, denn nach fünf wöchiger Sperre ist die neue Flug-und Landebahn des Salzburger Flughafens – endlich fertig. Ein Bauprojekt von gigantischem Ausmaß hat dem Flughafen- und Bauteam einiges abverlangt. Fünf Wochen waren die Arbeiter im Dauereinsatz, Tag und Nacht damit aus sage und schreibe 120.000 Tonnen Asphalt eine neue Flug- und Landebahn wird. Und am 28. Mai, pünktlich laut Zeitplan, war es dann soweit! Die erste Maschine – ein Airbus aus Stuttgart – landete auf der frisch generalsanierten Asphaltpiste des Salzburger Flughafens.