Salzburg Magazin
Eine Million Euro Umbaukosten: Alte Kommandendatenvilla in Riedenburg wird neue Heimat für das Festspiel-Archiv
Fr, 10. Juni. 2022 // 03:32

Das Archiv der Salzburger Festspiele hat schon bald ein neues Zuhause. In den kommenden 12 Monaten soll die ehemalige Kommandanten-Villa im Stadtteil Riedenburg saniert und renoviert werden. Rund 500 Quadratmeter Nutzfläche stehen den Schätzen des künstlicheren Archiv in Zukunft zur Verfügung. Ab Oktober 2023 soll das neue Festspiel-Archiv für Jedermann zugänglich sein.