Salzburg Magazin
Das „Lied der Hoffnung“ des Gasteiner Komponisten Sepp Gruber wurde uraufgeführt
Di, 15. November. 2022 // 03:19

Eine musikalische Besonderheit aus dem Gasteinertal haben wir für den Schluss aufgehoben.
Beim sogenannten Festkonzert der Hoffnung wurde ein Lied des Gasteiner Komponisten Sepp Gruber uraufgeführt.
Das Konzert war ursprünglich für das Jubiläum 1000 Jahre Gastein geplant, musste aber zweimal abgesagt werden.