Salzburg Magazin
Bergbau-Geschichte: Mühlbach am Hochkönig feiert Rückkehr von historischem Mannschaftswagen Nr. 5
Fr, 16. Juli. 2021 // 04:06

Der Bergbau ist Teil der Geschichte von Mühlbach am Hochkönig. Bereits 2000 v. Christus ist am Mitterberg Kupfer abgebaut worden. Heute erfährt diese Geschichte eine charmante Wiederbelebung und das dank des Maschinenschlossers Georg Hallinger und dem Bergbau- und Heimatmuseum. In mühevoller Handarbeit haben sie einen der Mannschaftswagen, der bis zum Ende des Kupferabbaus 1976 in Betrieb war, liebevoll restauriert und wieder fahrtauglich gemacht.