Liederabend mit Angelika Kirchschlager

In der Vorwoche noch in Amerika und jetzt über den großen Teich – in Oberalm. Angelika Kirchschlager zählt zu den herausragenden Mezzosopranistinnen unserer Zeit und singt weltweit an den großen Opern- und Konzerthäusern. Für einen Liederabend, organisiert von der Kultur Werkstatt Oberalm, reiste sie nun wieder in ihre Heimat nach Salzburg. Heimat bist du großer Töchter – möchte man da doch gerne singen.

Zum Magazin DVD bestellen

 

 

Kommentare

Kommentare

Ähnliche Clips

Chorakademie der Wiener Staatsoper performt im Schloss Kahlsperg
 
Salzburg Magazin  

Chorakademie der Wiener Staatsoper performt im Schloss Kahlsperg

Wer nach dem Abschluss eines Gesangsstudiums an der Wiener Staatsoper auftreten will, hat immer noch viel zu lernen. Auch wenn man es als Laie nicht glauben mag. Was die Sänger der Chorakademie der Wiener Staatsoper vergangenen Samstag in Oberalm darboten, ist Standardrepertoire auf höchstem Level.

 
10 Jahre Kultur Werkstatt Oberalm
 
Salzburg Magazin  

10 Jahre Kultur Werkstatt Oberalm

Zehn Jahre ist es her, dass engagierte Bürger in Oberalm die Kulturwerkstatt gründeten. Seither organisierte das Team zahlreiche Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Literatur, Theater und Bildende Kunst. Dies wurde am Freitag in Oberalm groß gefeiert.

 
Mohamadou Idrissou spielt bei der Union Hallein
 
Sport Magazin  

Mohamadou Idrissou spielt bei der Union Hallein

 
Vernissage Raoul Frank
 
Salzburg Magazin  

Vernissage Raoul Frank

Er war einst ein bekannter Maler und starb 1939 in Oberalm. Obwohl der Künstler in den vergangenen Jahrzehnten fast in Vergessenheit geraten ist, war die Vernissage seiner Werke ein voller Erfolg. Die Rede ist vom Maler Raoul Frank, dessen Werke jetzt erstmals im Gemeindezentrum Oberalm ausgestellt werden.

 
Liederabend mit Angelika Kirchschlager
 
Salzburg Magazin  

Liederabend mit Angelika Kirchschlager

In der Vorwoche noch in Amerika und jetzt über den großen Teich – in Oberalm. Angelika Kirchschlager zählt zu den herausragenden Mezzosopranistinnen unserer Zeit und singt weltweit an den großen Opern- und Konzerthäusern. Für einen Liederabend, organisiert von der Kultur Werkstatt Oberalm, reiste sie nun wieder in ihre Heimat nach Salzburg. Heimat bist du großer Töchter – möchte man da doch gerne singen.

 
Ein Dirndl für Oberalm
 
Salzburg Magazin  

Ein Dirndl für Oberalm

Die Tracht hat im Salzburger Land eine lange Tradition. Es gibt ein Halleiner Dirndl, ein Vigauner Dirndl oder die Walser Tracht. Aber ein spezielles Dirndl aus Oberalm gab es bisher noch nicht! Da dachten sich vier Damen aus Oberalm: Das muss geändert werden!

 
60 Jahrfeier Oberalmer Sportverein
 
Salzburg Magazin  

60 Jahrfeier Oberalmer Sportverein

Wir schreiben das Jahr 1957. In diesem Jahr wurde aus der Belegschaft des Marmorwerks Kiefer in Oberalm der Arbeitersportverein Oberalm gegründet. Heute, 60 Jahre später sind die Fussballer wieder in die 1. Klasse aufgestiegen, der Verein hat am Sportplatz eine neue Tribüne bekommen und zum Jubiläum einen denkwürdigen Festakt.

 
Vernissage Gabriele Chiari Oberalm
 
Kulturformat  

Vernissage Gabriele Chiari Oberalm

Wie wird die weiße Leinwand zum aussagekräftigen Aquarell? Oder, was befindet sich hinter den Türen, die Bilder öffnen können? Bei der Vernissage von Art. Albina Preisträgerin Gabriele Chiari im Oberalmer Gemeindezentrum haben wir versucht Antworten auf diese Fragen zu finden.

 
Jugend musiziert
 
Salzburg Magazin  

Jugend musiziert

In Oberalm hieß es jüngst: Jugend musiziert. In der Tennengauer Gemeinde gibt es nicht nur ein reges Vereinsleben, die Pfarrgemeinde bietet regelmäßig Veranstaltungen für Jung und Alt und natürlich auch für Junggebliebene.

 
Lesung mit Bernhard Aichner
 
Salzburg Magazin  

Lesung mit Bernhard Aichner

Wenn Ihnen der Name Brünhilde Blum etwas sagt, dann kennen Sie vermutlich die "Totenfrau-Bücher" des österreichischen Bestseller Autors Bernhard Aichner. Vor Kurzem ist das letzte Buch der Trilogie, "Totenrausch" erschienen. Bei einer Lesung im Oberalmer Filzhofgütl haben wir die Möglichkeit den Autor hinter den erfolgreichen Büchern persönlich kennenzulernen, und müssen feststellen, dass man ein Buch nie nach seinem Umschlag beurteilen sollte.

 
 
css.php