Kultur Format
Vernissage „General Rouge und sein blauer Pudel“
Mi, 12. September. 2018 // 05:28

Malerei im 21. Jahrhundert ist nicht mehr das Klassische Medium, welches seit der Renaissance um die Abbildung der Wirklichkeit bemüht war. Die Künstlerin Maria Brunner entwickelte über Jahre eine malerische Sprache, die gleichermaßen in der Abstraktion wie auch im Surrealismus wurzelt. In der aktuellen Ausstellung auf Schloss Wiespach, General Rouge und sein Blauer Pudel zeigt die Künstlerin Werke der letzten beiden Jahre.