RTS-Salzburg

Interview mit Franz Wieser – Leiter des Landesmedienzentrums Salzburg
 
Bezirksblätter Magazin  

Interview mit Franz Wieser – Leiter des Landesmedienzentrums Salzburg

Wir haben uns erlaubt, Franz Wieser, den Leiter des Landesmedienzentrums Salzburg, von seinen Vorbereitungen auf den Wahltag wegzuholen. Wir haben mit ihm über das Medieninteresse am 22. April gesprochen. Im Wahlzentrum Salzburg Nonntal arbeiten am Wahltag rund 100 Journalisten, Techniker und Kameraleute. Mitten drin sind auch die Bezirksblätter und RTS.

 
Tipps für den Garten vom Floristen
 
Bezirksblätter Magazin  

Tipps für den Garten vom Floristen

Floristenmeister Johannes Struber aus Saalfelden gibt uns Tipps für's Garteln. Eine meiner Lieblingsregeln des Floristen lautet: Daumen in die Erde stecken, wenn's unten trocken ist, muss oben nachgegossen werden. Klingt logisch – sogar für mich.

 
Frauenpower am Faustballplatz
 
Bezirksblätter Magazin  

Frauenpower am Faustballplatz

Seit 60 Jahren wird in St. Veit erfolgreich Faustball gespielt. Das Damen-Nachwuchsteam macht aktuell mit Landesmeistertiteln und zig Medaillen bei österreichischen Meisterschaften auf sich aufmerksam. Spielerin Christina Kreuzer schaffte es sogar ins österreichische Nationalteam und darf zu den Weltmeisterschaft nach Amerika. „Echte Power-Frauen!“

 
Bio-Freilandhennen vom Kastnerbauer in Anif
 
Bezirksblätter Magazin  

Bio-Freilandhennen vom Kastnerbauer in Anif

Elfi Geiblinger war dieses Mal zu Gast beim Kastnerbauern in Anif. Die Familie Leitner lebt dort mit 1.500 Bio-Freilandhennen zusammen. Die Eier werden auf Vertrauensbasis unter anderem im Selbstbedienungskühlschrank angeboten.

 
Eine besondere Burgführung durch Burg Mauterndorf
 
Bezirksblätter Magazin  

Eine besondere Burgführung durch Burg Mauterndorf

Die Burg Mauterndorf wurde 1252 erbaut und ist ein bedeutender Touristenmagnet im Lungau. Über 33.000 Besucher ließen sich in der vergangenen Saison durch die Burg führen. Vogtin Ingeborg Stolz und Mauterndorfs Bürgermeister Wolfgang Eder nahmen BB-Redakteur Peter Wieland mit ins Mittelalter. Kein Wunder, das diese Reise mit einem Duell endete.

 
Auf dem zweiten Bildungsweg an die Krankenbetten
 
Bezirksblätter Magazin  

Auf dem zweiten Bildungsweg an die Krankenbetten

Aktuell gibt es im Bundesland Salzburg rund 8.900 Pflegemitarbeiter. Im Jahr 2030 werden wegen der demographischen Entwicklung mehr als 1.300 Beschäftigte in der Pflege fehlen. Daher sind auch Interessierte willkommen, die auf dem zweiten Bildungsweg in Pflegeberufen Fuß fassen wollen, so wie Claudia Schwab. Sie arbeitet in der Übergangspflege in der Landesklinik St. Veit.

 
Fräulein Grün und ihre Kräuter
 
Bezirksblätter Magazin  

Fräulein Grün und ihre Kräuter

Wenn die Wiesen wieder grün werden und die ersten Blumen blühen, geht Karina Reichl auf Streifzug. Sie ist auch bekannt als „Fräulein Grün“ und weiß um die Wirkungen der heimischen Pflanzerl. Mit uns mixt sie einen Kräuter-Smoothy mit reinigender Wirkung. Schaut giftig aus, schmeckt aber.

 
 
 
  • ___________________________________________ ___________________________________________

  •  

    NÄHER DRAN
    AN GANZ ÖSTERREICH...
    ...mit R9 dem regionalen
    Fernsehen Österreichs

css.php