RTS-Salzburg

Landtagswahl 2018: ÖVP – Wilfried Haslauer
 
Sondersendung  

Landtagswahl 2018: ÖVP – Wilfried Haslauer

Die Salzburger Volkspartei kann am Wahlsonntag wohl am entspanntesten sein, denn die Umfragewerte sind gut. Wilfried Haslauer will unter der Prämisse eines ausgeglichen Budgets weiterregieren.  Die Themen: Landesbudget, Soziales, mögliche Koalitionspartner

 
Landtagswahl 2018: SPÖ – Walter Steidl
 
Sondersendung  

Landtagswahl 2018: SPÖ – Walter Steidl

Er garantiert Sicherheit und er garantiert neue Arbeitsplätze. Walter Steidl und die SPÖ führen einen offensiven Wahlkampf, Rückendeckung kommt dabei von Christian Kern. Der Europark ist für Steidl eine Wahlkampfarena. Die langjährige Blockade der Landesregierung bezüglich der Neuwidmung von Verkaufsflächen möchte er hier zu Fall bringen. Die Themen: Europarkerweiterung, Sicherheit und Polizei, Wohnen

 
Landtagswahl 2018: Die Grünen – Astrid Rössler
 
Sondersendung  

Landtagswahl 2018: Die Grünen – Astrid Rössler

Die Grünen haben in dieser Legislaturperiode nicht davor zurückgescheut heiße Eisen anzugreifen. Eine strenge Raumordnungspolitik und Tempo-80 sind wohl die brisantesten Beispiele dafür. Astrid Rössler sieht in der Raumordnung und im Verkehr den Schlüssel zu ökonomischem und ökologischem Wohlstand. Die Grünen wollen weiterregieren und sie möchten sich beide Ressorts erkämpfen. Die Themen: Raumordnung und Verkaufsflächen, Verkehr, Umwelt

 
Landtagswahl 2018: SBG – Hans Mayr
 
Sondersendung  

Landtagswahl 2018: SBG – Hans Mayr

Hans Mayr gibt nicht auf, obwohl er seine Ressorts an Brigitta Pallauf abgegeben und die Salzburger Bürgergemeinschaft einen turbulenten Flug durch den Wahlkampf hat. Das Wahlprogramm der SBG fokussiert sich auf Wohnen, Verkehr, Wirtschaft und dem Erhalt der Volkskultur. Mit diesen Kompetenzen und durch Bürgernähe soll dann doch eine Landung im Landtag oder gar in einer Regierung gelingen. Die Themen: Wohnen, Verkehr, Mindestlohn

 
Landtagswahl 2018: NEOS – Sepp Schellhorn
 
Sondersendung  

Landtagswahl 2018: NEOS – Sepp Schellhorn

Wer profitiert wirklich von den öffentlichen Fördergeldern? Dieser Frage geht Neos Spitzenkandidat Sepp Schellhorn nach und sagt der Korruption und Freunderlwirtschaft den Kampf an. Den politischen Hebel setzen die Neos an der Tourismusbranche an, die Schellhorn nur zu gut kennt. Wir haben mit dem Neos Spitzenkandidaten in seiner Festung über den Dächern Salzburgs gesprochen. Die Themen: Transparenz und Korruption, Wohnen, Tourismus

 
Landtagswahl 2018: FPS – Karl Schnell
 
Sondersendung  

Landtagswahl 2018: FPS – Karl Schnell

Nach seinem Bruch mit den Freiheitlichen kämpft Karl Schnell ums politische Überleben. Er meint sein Problem sei, dass viele nicht wüssten, dass er nicht mehr die Salzburger FPÖ ist. Bei der Nationalratswahl ist er mit der FLÖ gescheitert, den Einzug in den Landtag möchte das politische Urgestein und seine FPS allerdings bewältigen. Wir haben mit dem Arzt, der sich gegen das Rauchverbot ausspricht, und für den Gesundheit und Freiheit zentrale Werte sind, gesprochen. Die Themen: Gesundheit, Zentralisierung der Kassen, Wahlziele

 
 
 
 
  • ___________________________________________ ___________________________________________

  •  

    NÄHER DRAN
    AN GANZ ÖSTERREICH...
    ...mit R9 dem regionalen
    Fernsehen Österreichs

css.php