Tag der offenen Stalltür

Vier Betriebe im Land Salzburg öffneten ihre Stalltüren und zeigten, wie wie hinter diesen gearbeitet wird. Jeder Hof hat sein eigenes Thema und zeigt Aspekte der vielfältigen heimischen Landwirtschaft. Interessierte konnten sich in Berndorf, Wals, Bad Hofgastein und Fusch an der Glockner Straße einen Einblick über die bäuerliche arbeit verschaffen.

Zum Magazin DVD bestellen

 

 

Kommentare

Kommentare

Ähnliche Clips

Rückblick, Ausblick und Visionen
 
Salzburg Magazin  

Rückblick, Ausblick und Visionen

Rückblick, Ausblick und Visionen zu den Themen Wohnbau und Mobilität. Landesrat Hans Mayr zog bei einem Pressegespräch Zwischenbilanz über vier Jahre Ressortarbeit.

 
Mehr Frauenpower für den Wohnbau
 
Salzburg Magazin  

Mehr Frauenpower für den Wohnbau

Mehr "Frauen Power" für den Wohnbau! Top Frauen aus der Gemeinnützigen Wohnungswirtschaft haben sich auf Initiative der ARGE Eigenheim zu einem Netzwerk formiert. Denn die Führungsetagen in der Wohnungswirtschaft sind nach wie vor stark Männer dominiert. Das will die neue Plattform NETZWERK ändern.

 
Wirtschaft unterstützt
 
Salzburg Magazin  

Wirtschaft unterstützt

Salzburgs Unternehmen leisten nicht nur in betriebs- oder volkswirtschaftlicher Hinsicht Großartiges - sondern auch für die Gesellschaft. Etwa bei der Unterstützung der heimischen Rettungsorganisationen. Zum fünften Mal hat die Wirtschaftskammer Salzburg die Unternehmen ausgezeichnet, die sich dabei besonders hervortun.

 
Salzburger Firmen Triathlon 2017
 
Sport Magazin  

Salzburger Firmen Triathlon 2017

Betriebe aus aller Welt schwitzten beim Salzburger Firmen Triathlon. Vorrangig geht es um den Spaß, doch die Teilnehmer hauten sich kräftig ins Zeug. Man will die Arbeitskollegen ja immerhin nicht hängen lassen.

 
Der Rad- und Bikesommer im SalzburgerLand
 
Salzburg Magazin  

Der Rad- und Bikesommer im SalzburgerLand

Im Juni vor genau 200 Jahren hat Karl von Drais in Mannheim das Fahrrad erfunden. Gefeiert wird das Jubiläum auch im Salzburger Land. Gleich hinter Wandern ist das Radfahren die beliebteste Aktivität der Gäste im Sommer. Eine Entwicklung, auf  die das Salzburger Land mit einem Mountainbike Konzept reagiert.

 
Walter Angerer der Jüngere
 
Kulturformat  

Walter Angerer der Jüngere

Walter Angerer der Jüngere malt bereits seit seiner Kindheit. Vor zwanzig Jahren gründete der Siegsdorfer die Kunstakademie in Bad Reichenhall. Bei einem Besuch in seinem Atelier erzählt er uns, warum gerade ein ganz bestimmtes Insekt, ein Schädling, seine Inspiration ist. Vorhang auf für Walter Angerer dem Jüngeren.

 
Wettbewerb Gerichte Innovation
 
Salzburg Magazin  

Wettbewerb Gerichte Innovation

  1. Traditionelles Essen modern interpretiert, also COOLinarisches neu entdecken. Dazu machten sich 3 Schüler-Teams der Salzburger Landwirtschaftsschulen Winklhof, Bruck und Klessheim auf, um das große Finale im Miele Experience zu rocken. Wer am Ende das Duell der Kochlöffel gewann, entschied eine hochkarätige Jury rund um Rudi Obauer und Agrar Landesrat Josef Schwaiger.

 
Motor Trends
 
Salzburg Magazin  

Motor Trends

 
Pressegespräch Businesslauf Salzburg
 
Sport Magazin  

Pressegespräch Businesslauf Salzburg

Auf Wiedersehen ULSZ Rif – Hallo Altstadt. Unter diesem Motto begibt sich der Salzburger Businesslauf nach zehn Jahren im wahrsten Sinne des Wortes auf "neue Spuren" und wird damit zum größten Urban-Trailrun Österreichs.

 
Volksliedersymposium
 
Salzburg Magazin  

Volksliedersymposium

Volkslieder sind Teil unseres Brauchtums und unserer Kultur. Bereits seit Jahrhunderten werden sie von Generation zu Generation weiter gegeben. Dieses Liedgut nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, hat sich die Landjugend Salzburg auf die Fahnen geschrieben.

 
 
css.php