Grizzly Golfcup 2017

Auch im Golf Sport wird Jugendarbeit groß geschrieben. Können sich die jüngsten Golfer beim Bären Cup messen, so spielen die Kinder und Jugendlichen mit Platzreife den Grizzly Cup. Die Turnierserie wurde ins Leben gerufen, um den Nachwuchs behutsam an das Turnierspielen heranzuführen. Das Finale stand im Golf Club Zell am See Kaprun Saalbach Hinterglemm auf dem Programm.

Zum Magazin DVD bestellen

 

 

Kommentare

Kommentare

Ähnliche Clips

EK Zeller Eisbären vs. FBI VEU Feldkirch
 
Sport Magazin  

EK Zeller Eisbären vs. FBI VEU Feldkirch

EK Zell am See gegen VEU Feldkirch lautet aus österreichischer Sicht das Spitzenspiel der 16. Runde der Alps Hockey League. Ein echtes Traditionsduell, bei dem es einmal mehr ans Eingemachte gehen wird, zumal es für beide Teams das zweite Match innerhalb von nicht einmal 24 Stunden ist.

 
25 Jahre Pink Ribbon
 
RTS-Blickfang  

25 Jahre Pink Ribbon

Und jetzt heißts bei uns – alles pink! Und das mit gutem Grund und für einen guten Zweck. 25 Jahre Pink Ribbon – wir haben gemeinsam mit der Krebshilfe Salzburg, Ludwig Decarli, Gregor Glanz vielen mehr im Casino in Zell am See – das Leben gefeiert.

 
WOW Pressefrühstück Kaprun
 
Salzburg Magazin  

WOW Pressefrühstück Kaprun

Was 2014 als ambitionierter Versuch von 3 jungen Burschen gestartet wurde, ist mittlerweile das größte Winteropening-Festival der Alpen: das WOW Glacier Love in Kaprun. Von 3.-5. November werden dabei auch heuer wieder tausende Besucher die Nacht zum Tag machen.

 
EK Zeller Eisbären – EHC „Alge Elastic“ Lustenau
 
Sport Magazin  

EK Zeller Eisbären – EHC „Alge Elastic“ Lustenau

Die Alps Hockey League mit 17 Teams aus Österreich, Italien und Slowenien ist bereits in vollem Gange und als bestes heimisches Team liegt der EK Zell am See derzeit auf Rang 7. Zuletzt setzte es für die Eisbären allerdings 2 klare Niederlagen am Stück und so ist im Duell mit dem EHC Lustenau Wiedergutmachung angesagt. Sicher keine leichte Geschichte, kommen die Vorarlberger doch mit 2 Siegen im Gepäck in den Pinzgau.

 
Koordinationstage des SBSSV
 
Sport Magazin  

Koordinationstage des SBSSV

Haben Sie schon Lust auf Skifahren? Das Ausbildungsteam vom Salzburger Berufsski- und Snowboardlehrerverband auf jeden Fall. Deswegen bereiten sich die Jungs und Mädels auch schon jetzt eifrig auf den kommenden Winter vor und das bei perfekten Bedingungen am Kitzsteinhorn.

 
Das größte Seilbahnprojekt der Gletscherbahnen Maiskogel Kaprun
 

Das größte Seilbahnprojekt der Gletscherbahnen Maiskogel Kaprun

Im Dezember 2019 ist es soweit! Für Zell am See Kaprun wird eine neue Dimension des alpinen Bergtourismus eingeläutet. Warum? Die Verbindung der beiden Kapruner Hausberge Maiskogel und Kitzsteinhorn ist jetzt gelungen und geht damit als größtes Seilbahnprojekt Österreichs in die Geschichte ein.

 
ÖSV Startreff beim Intersport Bründl in Kaprun
 
Sport Magazin  

ÖSV Startreff beim Intersport Bründl in Kaprun

Wenn Intersport Bründl ruft, dann kommen die Stars. So scheint es zumindest, wenn man sich den alljährlichen ÖSV Star-Treff anschaut, bei dem heuer nicht weniger als 13 internationale Skiasse nach Kaprun kamen.

 
Porsche Roadtour Pinzgau
 
Salzburg Magazin  

Porsche Roadtour Pinzgau

Die Porsche Familie trifft die Familie Porsche. Auch in diesem Jahr gab es wieder die Gelegenheit gemeinsam mit Wolfgang Porsche seine Heimat , die Region Zell am See - Kaprun zu erkunden. Von der Raodtour Pinzgau, über den Porsche Slalom bis hin zur „High Alpine Experience“ war alles dabei, was das Porsche Fahrer Herz höher schlagen lässt.

 
Grasski WM Maiskogel
 
Sport Magazin  

Grasski WM Maiskogel

Sie gleiten nicht den Hang hinunter, sie rollen runter. Die Rede ist von den Grasski Rennläufern. Bei der Weltmeisterschaft in Kaprun stand als letzter Bewerb der Riesentorlauf auf dem Programm. Mit Lokalmatadorin Jacqueline Gerlach und Michael Huber hat Österreich zwei Top Favoriten am Start.

 
Honigernte im Kinderhotel Zell am See
 
Salzburg Magazin  

Honigernte im Kinderhotel Zell am See

Weltweites Bienensterben wird immer mehr zum Problem. Ein Konzept namens “Beefuture” möchte mit Hilfe von Partnern diesen Trend stoppen. Ein Hotelier in Zell am See ist so ein Partner geworden, und hat seitdem 6 Bienenstöcke. Natürlich profitieren auch seine Gäste von dem, im wahrsten Sinne des Wortes frisch eingeflogenen Bienenhonig.

 
 
css.php